Gebühren für Seminare und In-House-Schulungen:

 

Pro Tag:                    1.200.- Euro bis 10 Teilnehmer

Pro TN > 10:            2/3 der Kursgebühr, bzw. 100.- Euro/Tag

Spesen:                    Fahrtkosten (Bahn oder -.30/km), ggf. Unterbringung / Verpflegung

 

·      Für öffentlich ausgeschriebene Seminare ist der Einfachheit halber auch eine 70:30-Regelung anwendbar.

 

Meine Kursmodule sind jeweils mit zwei Tagen angesetzt. Normalerweise beträgt die TN-Gebühr
etwa 160.- Euro/Tag (also 320.-/WE), wodurch sich ein ausgeschriebener Kurs schnell rechnen kann.
Ein-Tages-Kurse sind auch möglich, werden aber nicht als Ausbildungsmodul anerkannt.

 

Auf Wunsch veröffentlichen wir den Termin auf der Webseite, wobei die Anmeldung über den Anbieter laufen muss. Eine Absage des Kurses ist bis zu sechs Wochen vor dem Kursbeginn möglich. Bei nicht rechtzeitiger Benachrichtigung ist eine Ausfallgebühr von 1/3 zu entrichten.

 

Geeignete Räumlichkeiten für Theorie und Praxis sollten vorhanden sein bzw. organisiert werden, ebenso Matten und wenn möglich auch Kleingeräte wie Tennisbälle, Faszienrollen, Gewichtsmanschetten…
Nach Absprache bringen wir das auch mit.

 

Für weitere Fragen können Sie gerne mailen: stefandenne@web.de,
oder Sie versuchen es telefonisch (am besten über Mittag oder abends) unter der Nummer +49 751 91122.